Wohnkabine

Unsere Wohnbabine ist eine Globecab, die mal von der Firma GLOBE CAB aus Lindlar für Pick Up Fahrzeuge hergestellt und vertrieben wurde. Die Firma existiert nicht mehr – leider – denn die Kabine ist sehr solide verarbeitet.

Nachtrag  24.4.2014


Nach einiger Recherche haben wir herausgefunden, dass die Globe Cab Kabinen von Herrn Dietmar Büscher gebaut und vertrieben wurden. Herr Büscher hat später die Nordstar Kabinen aus Schweden importiert und sich 2007 aus dem aktiven Geschäft zurückgezogen. Die Firma wird heute von Herrn Heidrich, der seit 2013 Eigentümer der Marke Nordstar ist,  unter dem Namen Wohnkabinencenter GmbH mit Sitz in Gevelsberg betrieben. Wir danken Herrn Heidrich für die Informationen und die freundlichen Telefonate hierüber.


Die Außenhaut ist aus Aluminium und somit recht stabil. Der Aufbau ist aus Stahlrohrrahmen, die Dämmung aus einem Material, das sich Trocelen nennt. Die Inneschicht ist aus Pappelsperrholz. Wir haben eine Fotodokumentation über den Auf- und Ausbau, was es uns leicht macht auch mal zu sehen, wo Streben sein müssten und wie das Ganze überhaupt zusammenhält.

IMAG0195

Da die Kabine ja so nicht für den DAF T 244 passt, haben wir geplant, unter den Alkoven einen Kasten zu bauen, der dann sowohl Werkzeug und eventuelle Ersatzteile als auch das Campinggestühl, den Tisch, den Grill und alles, was in der Kabine nicht benötigt wird, beherbergen soll. Im Moment ist die Planung das mit Rolläden einer ehemaligen Feuerwehr oder einen THW Fahrzeuges zu realisieren.

Wie auch immer wir das umsetzen. In diesem Bereich geben wir Infos zu allen Themen in und um die Wohnkabine. Zu Ausbauten, zu Umbauten, zu Einbauten …

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s