Das AUS für unseren Nissan

Am nächsten Morgen nehmen wir dann die letzten Kilometer unter die Räder und fahren heimwärts. Eigentlich würden wir ja gerne immer so weiterfahren und die Welt entdecken – aber daran arbeiten wir noch.

So kommt Frankfurt immer näher und … krrrrkkk krrrrkkk … da sind komische Geräusche. Wir fahren raus, und ich kann nicht wirklich was feststellen. Also weiter und …. Kkrrrchhhhkk kkkrrrrkkk … kurz vor der Raststätte Wetterau versuche ich zu schalten … und bekomme zunächst keinen Gang mehr rein. Irgendwann klappt das dann unter körperlichen Schmerzen ob der grauenvollen Geräusche.

Wir rollen auf dem Rastplatz neben einem ADAC Wagen aus …

Der Kommentar des freundlichen Gelben Engels war zwar irgendwie nicht das, was wir hören wollten, aber doch sehr treffend: „Kurz vor dem Klo in die Hose“ meinte er, als wir sagten, dass wir eigentlich nur noch ca. 50 Kilometer nach Hause haben.

Tja – die hat unser Nissan dann auf einem Abschlepper zurückgelegt. Das Getriebe hatte seinen Geist aufgegeben und das Zeitliche gesegnet.

TÜV Termin wäre ca. 4 Monate später im Januar gewesen, und nach so vielen Reparaturen hatte ich fast ein wenig gehofft, den eventuell sogar zu schaffen. Die Hoffnung stirbt eben doch zuletzt.

Nach der Diagnose war klar: die Kabine bleibt und ein neuer fahrbarer Untersatz muss her. So war es ja beim Kauf des Fahrzeugs eigentlich auch schon geplant.

Leb wohl

Die gute Nachricht dabei ist, der Nissan lebt – sozusagen „teilintegriert“ – weiter. Wir haben ihn nach Bayern verkauft, und der Käufer hat aus zwei Fahrzeugen eines gemacht.

Tja und wir, wir haben uns dann nach einem Ami Pickup umgesehen – aber das ist eine andere Geschichte, die ich noch aufschreiben muss 😉

Und unsere Wohnkabine, die verbringt den Winter 2013/14 erst einmal auf Paletten.

Globe Cab auf PAletten

 

4 Gedanken zu “Das AUS für unseren Nissan

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s