magictom

magictom ...Nicht nur der T 244 von Tom, sondern auch sein Wissen und vor allem seine Hilfsbereitschaft sind mittlerweile über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Wir haben bei unserem Kupplungsproblem in Tom nicht nur jemanden gefunden, der sich sehr gut mit dem Leyland DAF auskennt, sondern auch weiß, wo man die benötigten Teile bekommen kann.

Von daher freut es uns besonders, sein Fahrzeug hier zeigen zu dürfen.

Tom gehört mit zu den Ersten in Deutschland, die einen T 244 gekauft und als Allrad Reisemobil um- und ausgebaut haben.

magictom ...Wie viele setzt auch er auf die klassische Verbindung von Militär LKW und Shelter. Spannend ist aber seine spezielle Lösung. Tom hat den Shelter nach hinten verlängert und im vorderen Bereich noch ein Dachzelt, mit Durchstieg vom Koffer aus, montiert.

magictom ...Begonnen hat Toms T244 Geschichte wie bei fast allen mit einem militärfarbenen Leyland DAF. Während wir ja ziemlich gleich und ohne zu lackieren oder sonst was zu tun unseren Wohnkoffer aufgesetzt haben, …

magictom ...… hat Tom es richtig gemacht und erst mal alles auseinandergenommen, Rost beseitigt, geschliffen, geschliffen, geschliffen und das Fahrzeug vernünftig lackiert. Das sieht natürlich gleich ganz anders aus.

magictom ...Selbstverständlich ist auch der verlängerte Koffer komplett neu lackiert. Vor der Lackierung gab es aber jede Menge Arbeit. Koffer entkernen, dämmen, Ausschnitte für Durchstiege und die Fenster machen, Boden, Wand und Decke verkleiden, den Einbau anfertigen, Wasserleitungen und Elektrik verlegen und, und, und … und das alles will ja auch geplant sein.

magictom ...Durchstiege waren dabei gleich zwei Stück in die Wände zu schneiden. Einer auf das Dach, zu dem oben erwähnten Zelt und einer nach vorne in das Führerhaus, bei dem dann eben auch die Flex anzusetzen war.

Damit aber nicht genug, hat Tom sich entschlossen ein anderes Getriebe in den T 244 einzubauen.

magictom ...Ein 6 Gang ZF S6-36/2 Ecolite sollte in den Briten mit den Niederländischen Genen. So professionell wie auch der Rest des Fahrzeugs gebaut wurde, ist natürlich auch diese Modifikation von statten gegangen. Eine ausführliche Beschreibung dazu findet hier im Allrad und LKW Forum.

Und wenn Ihr dort nach den Beiträgen von magictom sucht, dann findet Ihr noch eine ganze Reihe weiterer Infos und Bilder zu diesem tollen Fahrzeug.

Wir sagen auf jeden Fall:

Danke Tom, dass wir Dich hier in unserem Blog aufnehmen dürfen, Danke für Deine Hilfe, die Du uns so unvoreingenommen gegeben hast und im Namen aller T 244 Fahrer …

DANKE für das Treffen, was Du im Oktober veranstalten wirst.

Wir sehen uns 😉

Und weil es ja so schön ist Bilder zu schauen, gibt es hier noch ein paar Impressionen.


August 2015

Auch bei Tom gibt es einige Neuigkeiten. Er hat einen anständigen Anhängebock für 3,5t auf Maß gebaut und endlich die Winde für das Ersatzrad dran.

 

5 Gedanken zu “magictom

  1. Tja, da weiß ich wenigstens, was ich in den kommenden Jahren zu tun hätte. Diese Perfektion werde ich wohl nie erreichen.
    Danke für die schönen Bilder.

    Liebe Grüße
    Max

  2. Jo , unser Tom ist ein Perfektionis zu 105% . Dieses war ich früher auch nun bekomme ich unmissverständlich klar gemacht , dass meine Zeit endlich ist und nun Reise ich lieber.

    Es ist aber gut , dass es Leute wie Tom gibt ,,,, Danke Tom

    Grüße aus der Wüstenmaus

  3. Wir hoffen auch das wir im Oktober kommen können. Ich freue mich schon sehr auf die verschiedenen Fahrzeuge. Der daf von Tom ist echt super.
    Liebe Grüße flo👏🏻

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s