fremd“gefahren“ …

… bin ich gestern 😀

Ich bin wieder einmal als Instruktor tätig gewesen. Diesmal für ein Teamevent auf dem Offroad Fahrgelände am Hockenheimring.

Baumstammrücken mit dem Unimog war die Aufgabe für die Teilnehmer, die dabei sehr viel Spaß hatten.

Für viele war es das erste Mal, dass sie in einem Unimog saßen und somit eine ganz neue Erfahrung. Begeistert waren jedenfalls alle, und einige von Ihnen haben heute vielleicht etwas Muskelkater in den Armen, weil Lenken mit einem MOG Baujahr 1970 ja doch noch Arbeit ist 😉

Spaß hat es wieder gemacht und das Wetter war bis auf einen kurzen Regenschauer hervorragend für so eine Veranstaltung.

Gibts denn gar keine Bilder?

Ach doch – na klar 😀

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s